Software
» Kreative Bewerbung schreiben
Funktionen / System
Video/Bilder
Download
Testzeit / Preise
Bestellung
Kundenmeinungen
Tipps zur Bewerbung
» 10-Sekunden-Haushaltsbuch
» 10-Sekunden-CD-Verwaltung

Shop
» Bestellung
» Informationen zur Bestellung

Service
» Hilfe / Support
» Kontakt / Impressum
» Datenschutz


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kreative Bewerbung schreiben

Reihenfolge der Bewerbungsunterlagen

"Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an ..."

In Deutschland versteht man unter den in Stellenanzeigen geforderten "vollständigen Bewerbungsunterlagen" in der Regel ein Bewerbungsanschreiben und die Bewerbungsmappe (s. unten). Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick über Inhalt und Reihenfolge der Bewerbungsunterlagen.

Die Bewerbungsunterlagen in Österreich und in der Schweiz entsprechen denen in Deutschland. Unterschiede gibt es nur in Nuancen. So wird der Lebenslauf in der Schweiz beispielsweise nicht unterschrieben und Gehaltsfragen werden in Österreich meist erst im Vorstellungsgespräch angesprochen. Aufgrund der nahezu gleichen Voraussetzungen für Bewerbungsunterlagen kann die Software Kreative Bewerbung schreiben daher problemlos auch von Bewerbern in Österreich und in der Schweiz genutzt werden – und natürlich von allen Bewerbern, die sich aus anderen Ländern für den deutschen Sprachraum bewerben.

Das Anschreiben

MusteranschreibenMusteranschreiben rechts anklicken zum Vergrößern

Das Anschreiben soll dem Personalverantwortlichen einen Eindruck von Ihrer Person vermitteln. Sie erhalten mit diesem Dokument die Möglichkeit zu begründen, warum Sie sich für den ausgeschriebenen Arbeitsplatz eignen.

Das Anschreiben sollte eine DIN-A4-Seite nicht überschreiten und wird lose auf die Bewerbungsmappe gelegt.

Welche Fehler Sie vermeiden sollten und weitere Tipps zur Umsetzung sowie einige Design-Beispiele erhalten Sie hier.

Die Bewerbungsmappe

Die Bewerbungsmappe besteht aus folgenden Bewerbungsunterlagen:

Weitere Tipps zur Bewerbung