Der Online-Dienst freedb wurde eingestellt

Die beste freedb-Alternative

Die Musik-Datenbank freedb

freedb war eine freie Online-Datenbank, die Informationen zu Audio-CDs enthielt. Seit 2006 befand sich die Datenbank auf Servern des Berliner Softwareherstellers Magix. Ab Dezember 2019 warnte Magix auf freedb.org bereits:

 

„Urgent notice: freedb.org and its services
will be shut down on March 31st of 2020.“

freedb wurde eingestellt

Zu diesem Zeitpunkt wurde lt. Magix zunächst lediglich der freedb-Support eingestellt – die Datenbank war vorerst weiter erreichbar. Seit 13. Juni 2020 ist jedoch auch die freedb-Datenbank nicht mehr erreichbar. Über die freedb-URL gelangt man nur noch auf die Website von Magix. Der Dienst freedb ist damit Geschichte.

Welche freedb-Alternative gibt es?

Einen direkten freedb-Nachfolger gibt es nicht. Daher stellte sich auch für unser Projekt 10-Sekunden-CD-Verwaltung die Frage nach einer freedb-Alternative. Als Ergebnis unserer Recherchen fiel dann recht schnell die Wahl auf MusicBrainz.

Was ist MusicBrainz?

MusicBrainz („The Open Music Ecyclopedia“) ist wie freedb eine freie Musik-Datenbank, die Informationen zu Millionen von Audio-CDs bereitstellt. Ziel des Projekts ist es nach Angaben des Anbieters MetaBrainz Foundation, so viele Informationen über Musik zu sammeln wie möglich. In den „MusicBrainz Style Guidelines“ wird detailliert beschrieben, in welcher Form die Daten erfasst werden sollen. Durch diese Richtlinien und eine entsprechende Qualitätssicherung sind die Daten von MusicBrainz meist besser gepflegt als wir es von freedb gewohnt waren. Die Reihenfolge von Titelinformationen ist fast immer ebenso korrekt wie deren Schreibweise.

MusicBrainz in der 10-Sekunden-CD-Verwaltung

In der kürzlich veröffentlichten Version 3 der Software haben wir daher die Abfrage von CD-Informationen über MusicBrainz implementiert. Zur Identifikation einer CD wird aufgrund der auf der CD vorhandenen Daten ein Code – die Disc ID – gebildet. Die 10-Sekunden-CD-Verwaltung berechnet die Dics ID der eingelegten CD und sucht mit Hilfe dieser ID die passenden Daten in der Online-Datenbank von MusicBrainz. Sind entsprechende Daten vorhanden, was aufgrund der Vielzahl an erfassten Medien wahrscheinlich ist, werden diese in das Programm eingelesen.

Weitere Informationen zur 10-Sekunden-CD-Verwaltung

Sie können die 10-Sekunden-CD-Verwaltung jetzt herunterladen und 30 Tage lang kostenlos testen. Erst dann entscheiden Sie, ob Sie das Programm bestellen möchten.

Download
Bestellung
10-Sekunden-CD-Verwaltung mit der freedb-Alternative MusicBrainz