Software
» Kreative Bewerbung schreiben
Funktionen / System
Video/Bilder
Download
Testzeit / Preise
Bestellung
Kundenmeinungen
Tipps zur Bewerbung
» 10-Sekunden-Haushaltsbuch
» 10-Sekunden-CD-Verwaltung

Shop
» Bestellung
» Informationen zur Bestellung

Service
» Hilfe / Support
» Kontakt / Impressum
» Datenschutz


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kreative Bewerbung schreiben Kreative Bewerbung schreiben

Bewerbung kreativSind kreative Bewerbungen sinnvoll?

Mercedes oder Mini? Scheitel oder Undercut? Joko oder Klaas? Man sollte sich schon vor der Formulierung des ersten Satzes im Klaren darüber sein, ob man eher zu einer seriös-konservativen Bewerbung tendiert oder zu einer individuell-kreativen.

Abhängig von mehreren Aspekten sollte man sich tendenziell zwischen zwei Richtungen entscheiden, die im Wesentlichen eine gegensätzliche Ausgangsposition bedeuten. Die getroffene Entscheidung sollte dann in allen Teilen der Bewerbung umgesetzt werden, angefangen vom Anschreiben über den tabellarischen Lebenslauf bis hin zu Bewerbungsfoto und Briefumschlag.

Folgende Punkte sind für die Entscheidung relevant (Reihenfolge nicht zufällig):

  1. Angestrebte Position

  2. Image des Unternehmens, bei dem man sich bewirbt

  3. Eigene Persönlichkeit

  4. Anzahl der Bewerber


Stellen Sie sich zur Beantwortung der Frage eine Linie vor, bei der die linke Seite für Seriosität steht und die rechte Seite für Individualität. Nun positionieren Sie die individuellen Inhalte der vier oben genannten Aspekte auf dieser Linie. Überlegen Sie sich die ungefähre Position jedes dieser Aspekte etwa so wie im folgenden Beispiel angegeben, mal mehr in die eine und mal mehr in die andere Richtung:

Beispiel: Seriöse oder individuelle/kreative Bewerbung


Gleich einer Balkenwaage macht dieses Modell recht schnell deutlich, ob Ihre Bewerbung eher seriös oder kreativ gestaltet werden sollte. Vielleicht wird sich ein Mittelweg ergeben, aber selbst eine leichte Tendenz in dieser Hinsicht ist hilfreich für die Beantwortung vieler Fragen zur Gestaltung der Bewerbung.Rote Karte für nicht kreative Bewerbung

Wichtig: Seriös bedeutet auf keinen Fall unauffällig. Um es mit einem Begriff aus dem Fußballsport auf den Punkt zu bringen:

Unauffälligkeit ist der Chancentod Ihrer Bewerbung!

Denn die oben erläuterten Punkte betreffen lediglich Gestaltung und Form Ihrer Bewerbung, zum Beispiel die verwendete Schriftart oder die Größe des Bewerbungsfotos.

Auch wenn Sie in Ihrer Bewerbung klassische Elemente verwenden, sollten Sie Ihre individuelle Persönlichkeit vermitteln: Inhaltlich durch Ihre Texte, aber auch durch Ihren Schreibstil und die Hervorhebung von Aspekten, die Sie von anderen Bewerbern positiv abheben. Sehr hilfreich ist hierbei die Software Kreative Bewerbung schreiben, mit der sowohl klassische als auch kreative, vor allem aber individuelle Bewerbungen erstellbar sind.

 

Weiter zum Tipp 2: Wie viel soll ich in eine Bewerbung investieren?


Zurück zu den Tipps zur Bewerbung