Kreative Bewerbung schreiben

Müssen die Eltern im Lebenslauf
angegeben werden?

Kreative Bewerbung schreiben

Müssen die Eltern im Lebenslauf angegeben werden?

Eltern im Lebenslauf

Eltern im Lebenslauf erwähnen?

Bewerben Sie sich nicht um einen Ausbildungsplatz, ist die Frage schnell beantwortet: nein. Die früher übliche Angabe des Namens und des Berufs der Eltern im tabellarischen Lebenslauf ist heute nicht nur unüblich. Die Angabe wirkt auf Recruiter sogar befremdlich, wenn beispielsweise der 40-jährige Bewerber seine Eltern erwähnt.

Für angehende Auszubildende ist die Situation nicht ganz so eindeutig. Zumindest ist die Erwähnung der Eltern keine Voraussetzung. Für manche Personaler ist diese Angabe aber durchaus eines von vielen Entscheidungskriterien. So denken sie gelegentlich, aus dem sozialen Status der Eltern eine Wahrscheinlichkeit ableiten zu können, mit welchen Kompetenzen der Bewerber ausgestattet sein könnte – auch wenn das in Zeiten von Diskriminierungsverboten politisch unkorrekt und darüber hinaus oft unzutreffend ist.

Sie sollten aus diesen Gedanken folgende Vorgehensweise für sich ableiten: Wenn Ihre Eltern einen Beruf mit einem höheren sozialen Status ausüben oder ein Beruf der Eltern eine Affinität zum angestrebten Ausbildungsplatz aufweist, kann die Angabe im Lebenslauf sinnvoll sein.

In allen anderen Fällen verzichten Sie besser auf diese Angaben, da Ihnen diese je nach Einstellung des Personalentscheiders unter Umständen negativ ausgelegt werden könnten.

Daten im LebenlaufSo, wie in diesem Fall sind Bewerber gelegentlich unsicher, was Form, Inhalt oder auch Notwendigkeit bestimmter Angaben für Anschreiben und Lebenslauf betrifft. Das komfortable Bewerbungsprogramm Kreative Bewerbung schreiben unterstützt den Anwender gezielt mit Tooltips und Inhaltsbeispielen für viele Datenfelder.

Über 1000 hochwertige Sätze für Ihr Anschreiben, 16 moderne Designs, E-Mail-Bewerbung, Deckblatt und Lebenslauf werden automatisch generiert: Mit der Software Kreative Bewerbung schreiben erstellen Sie bequem Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen. Sie können das Programm jetzt herunterladen und 30 Tage lang kostenlos testen.

Download
Weitere Infos