Reihenfolge der Bewerbungsunterlagen 2018-04-09T14:39:43+00:00

Kreative Bewerbung schreiben

Reihenfolge der Bewerbungsunterlagen

Kreative Bewerbung schreiben

Reihenfolge der Bewerbungsunterlagen

„Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an …“

In Deutschland versteht man unter den in Stellenanzeigen geforderten „vollständigen Bewerbungsunterlagen“ in der Regel ein Bewerbungsanschreiben und die Bewerbungsmappe (s. unten). Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick über Inhalt und Reihenfolge der Bewerbungsunterlagen.

Die Bewerbungsunterlagen in Österreich und in der Schweiz entsprechen denen in Deutschland. Unterschiede gibt es nur in Nuancen. So wird der Lebenslauf in der Schweiz beispielsweise nicht unterschrieben und Gehaltsfragen werden in Österreich meist erst im Vorstellungsgespräch angesprochen. Aufgrund der nahezu gleichen Voraussetzungen für Bewerbungsunterlagen kann die Software Kreative Bewerbung schreiben daher problemlos auch von Bewerbern in Österreich und in der Schweiz genutzt werden – und natürlich von allen Bewerbern, die sich aus anderen Ländern für den deutschen Sprachraum bewerben.

Das Anschreiben

MusteranschreibenMusteranschreiben anklicken zum Vergrößern

Das Anschreiben soll dem Personalverantwortlichen einen Eindruck von Ihrer Person vermitteln. Sie erhalten mit diesem Dokument die Möglichkeit zu begründen, warum Sie sich für den ausgeschriebenen Arbeitsplatz eignen.

Hinsichtlich der Reihenfolge der Bewerbungsunterlagen könnte man denken: „Erst das Deckblatt …“: Nein! Personalchefs erwarten, dass das Anschreiben lose auf der Bewerbungsmappe liegt, ähnlich einem Brief, der einem Geschenk oder Produkt beiliegt.

Das Anschreiben sollte eine DIN-A4-Seite nicht überschreiten. Welche Fehler Sie vermeiden sollten und weitere Tipps zur Umsetzung sowie einige Design-Beispiele erhalten Sie hier.

Die Bewerbungsmappe

Die Bewerbungsmappe besteht aus folgenden Bewerbungsunterlagen:

  • Deckblatt

    Muster eines DeckblattsDas Deckblatt (Muster vergrößerbar) ist die erste Seite einer Bewerbungsmappe und sollte Ihr Bewerbungsbild und Ihre Kontaktdaten enthalten.

    Doch ist ein Deckblatt überhaupt notwendig? Hier werden Vor- und Nachteile eines Deckblatts erläutert. Sie erfahren außerdem, von welchen Aspekten Sie Ihre Entscheidung für oder gegen ein Deckblatt abhängig machen sollten und finden weitere Muster.

  • Tabellarischer Lebenslauf

    Muster: Tabellarischer LebenslaufDer tabellarische Lebenslauf (Muster vergrößerbar) enthält Ihre persönlichen Daten, Bildungs- und Berufsstationen sowie Kenntnisse und Interessen.

    Welche Aspekte Sie bei der Erstellung des Lebenslaufs beachten sollten, um Ihre Chancen zu erhöhen, erfahren Sie hier.

  • Dritte Seite

    Manche Bewerbungssituationen bedürfen einer näheren Erklärung oder einer ausführlicheren Erläuterung, als dies im Anschreiben möglich ist. In diesen Fällen wird von einigen Bewerbern seit mehreren Jahren eine weitere Seite zu den Bewerbungsunterlagen hinzugefügt, für die sich der Begriff „Dritte Seite“ durchgesetzt hat. Vermeiden Sie jedoch, diese Möglichkeit für eine ausufernde Selbstdarstellung zu nutzen, da die Dritte Seite auch auf Ablehnung stoßen kann. Im Zweifel sollten Sie eher auf eine Dritte Seite verzichten, denn im Prinzip ist diese vergleichbar mit dem SUV vor der Haustür: Manchmal sinnvoll, aber nur selten wirklich notwendig. Sie werden ohne eine Dritte Seite sicherlich nicht negativ auffallen, da diese nur von einem eher geringen Prozentsatz genutzt wird. Ein Indikator für die Relevanz einer Dritten Seite kann aber sein, dass Sie beim Anschreiben Gefahr laufen, eine Seite zu überschreiten. Dies sollte unbedingt vermieden werden. Schätzen Sie die dann fehlenden Informationen aber als so wichtig ein, dass sie ausschlaggebend für eine Einstellung sein könnten, kann eine Dritte Seite sinnvoll sein.

  • Bewerbungsfoto

    Ein Bewerbungsfoto wird im deutschen Sprachraum bis auf wenige Ausnahmen (stillschweigend) vorausgesetzt. Da der Bewerbungserfolg von diesem Foto stärker abhängt, als häufig angenommen wird, sollten Sie einen guten Fotografen beauftragen und mit dem Ergebnis vollständig zufrieden sein. Wenn Sie ein Deckblatt verwenden, sollte das Foto auf diesem platziert werden, ansonsten auf dem Lebenslauf.

  • Nachweise

    Je nach persönlicher Situation gehören die folgenden Nachweise zu den Bewerbungsunterlagen in die Bewerbungsmappe: Zeugniskopien, Referenzen, Arbeitsproben, Bescheinigungen über Weiterbildungen und Praktika, auf Anforderung auch eine Schriftprobe oder ein polizeiliches Führungszeugnis. Wenn Sie unsicher sind, ob bestimmte Unterlagen in die Bewerbungsmappe gehören, stellen Sie sich die Frage, ob diese entscheidende Punkte des Lebenslaufs bzw. für die Position wichtige Qualifikationen belegen.

Über 1000 hochwertige Sätze für Ihr Anschreiben, 16 moderne Designs, E-Mail-Bewerbung, Deckblatt und Lebenslauf werden automatisch generiert: Mit der Software Kreative Bewerbung schreiben erstellen Sie bequem Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen. Sie können das Programm jetzt herunterladen und 30 Tage lang kostenlos testen.

Download
Weitere Infos

Ich kann nur ein Lob geben. Durch dieses Programm konnte ich meine Bewerbungen so erstellen, wie ich es haben wollte. Ich würde es jederzeit weiterempfehlen, was ich auch schon getan habe.

Zeljka Meister

Dass ich ab 5.6. eine neue Stelle bekommen habe, verdanke ich meiner fachlichen Qualifikation und natürlich Ihrem Programm. Besonders hervorheben möchte ich die Textvorschläge im Anschreiben, die mich sehr unterstützt haben. Insgesamt finde ich es ein sehr gelungenes Programm, das mich bei meinen Bewerbungen sehr gut unterstützt hat und würde es auf alle Fälle weiterempfehlen.

Ralf Dittrich

Ich wollte Ihnen ganz dringend sagen, dass ich mehr als zufrieden mit Ihrer Software bin und die Bewerbung richtig toll geworden ist – dafür ganz, ganz lieben Dank!

Alexandra Kronfeld

Software ist gut, habe Spaß damit, gutes Layout, empfehlenswert und das gute Erscheinungsbild der Bewerbungen gibt einem das Gefühl, etwas Ordentliches erstellt zu haben.“

Georg Schiefer
Viele weitere Kundenstimmen